OLYMPfila

RPG Menschenkrieger „Trevor Astorio“

€12,00
inkl. MwSt. Versand wird beim Checkout berechnet

Trevor Astorio wurde in eine Familie von Schmieden hineingeboren und war damit zufrieden, in die Fußstapfen seines Vaters zu treten, so wie sein Vater in die seines Vaters und dessen Vater in die seines Vaters. Doch im Alter von 10 Jahren begegnete Trevor einem wandernden Zwerg, der ihn um Wasser bat, und er gab ihm einen Weinschlauch voll Wasser und ein Stück Brot aus eigener Herstellung. Der Zwerg vergaß Trevors Freundlichkeit nie und kehrte von da an jedes Jahr zurück, um nach dem Kind zu sehen, das so wenig hatte und dennoch bereit war, es mit einem Fremden zu teilen. Der Zwerg beobachtete, wie Trevor jedes Mal ein bisschen größer und stärker wurde, und einmal im Jahr, fast dreißig Jahre lang, machte der Mensch eine Pause von der Arbeit und holte seinen zwergischen Besucher ein.

Bei seinem letzten Besuch fand der Zwerg den inzwischen erwachsenen Trevor, der über den Tod seiner Frau und seines Kindes trauerte. Der Zwerg bat Trevor, ihn auf seiner Pilgerreise zu begleiten, und da er nichts mehr zu verlieren hatte, sagte er zu. Gemeinsam schmiedeten Mensch und Zwerg ein Schwert, das mit Edelsteinen aus den lange verschollenen Minen des Thunderforge-Clans geschmiedet war, und seitdem reisen die Freunde Trevor und Boradin Seite an Seite.

Tabletop Miniatur Menschenkrieger „Trevor Astorio“, hergestellt aus flexiblem Resin, ca 4,5 cm hoch, die Figur wird unbemalt geliefert, Materialfarbe hellgrau.